• Mimimi

Zwirbelbrot

Aktualisiert: 25. Jan.


Frisches Brot ist für mich etwas vom Besten und das Zwirbelbrot gehört zu meinen absoluten Favoriten.

Mit einem Zeitaufwand von gut 10 Minuten und etwas Geduld ist dieses Brot ganz einfach auch selber zu Hause zu machen.


Rezept für zwei Zwirbelbrote / Zeit: ca. 14 Std. (Teig aufgehen lassen mind. 12 Std.)


Zutaten:


500 gr. Halbweissmehl

10 gr. frische Hefe

1 Esslöffel Honig

15 gr. Salz

4 dl. Wasser


Mehl mit dem Salz in eine Schüssel geben und vermischen.


Die Hefe mit dem Honig in 4 dl. lauwarmen Wasser auflösen und zu dem Mehl geben.


Alles zu einem glatten Teig verkneten und diesen zugedeckt für mind. zwei Stunden bei Raumtemperatur aufgehen lassen.


Danach den Teig, zugedeckt für mind. 12 Stunden im Kühlschrank aufgehen lassen (oder über Nacht.)


Auf einer bemehlten Arbeitsfläche den Teig in zwei Hälften teilen und zwei Stränge formen - nicht mehr kneten!


Die Stränge nun auf der bemehlten Arbeitsfläche jeweils vorsichtig zu einem Zwirbel verdrehen.


Backen: ca. 25 min. ( 220°, Umluft, vorgeheizter Ofen, Mitte)



En Guetä






519 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Laugenzopf