• Mimimi

Tomaten-Chorizo Risotto

Aktualisiert: 25. Jan.


Tomaten Risotto kennt Ihr bestimmt alle. In meinem Rezept runde ich dieses mit einer meiner Lieblingswürste- der Chorizo - ab.

Chorizo ist eine würzige, feste, grobkörnige, mit Paprika und Knoblauch gewürzte Rohwurst vom Schwein aus Spanien und Portugal. Paprika gibt ihr eine rote Farbe und trägt zum typischen Geschmack bei.

Fun Fact: Im Spanischen wird " Chorizo" auch als Schimpfwort für einen kleinen Dieb oder Betrüger gebraucht.

Für eine vegetarische Variante lasst Ihr einfach die Chorizo weg, auch das ist ein fantastisches Risotto.



Rezept für 4 Personen / Zeit: ca. 30 min.


Zutaten:


2 Esslöffel Olivenöl

2 Zwiebeln

2 Knoblauchzehen

350 gr. Risottoreis

300 gr. Cherrytomaten (oder normale Tomaten)

8-9 dl. Gemüsebouillon

100 gr. Frischkäse

100 gr. Chorizo

2 Esslöffel Tomatenpüree

Salz, Pfeffer

nach Belieben Parmesan gerieben



Zwiebeln schälen und in kleine Stücke schneiden. Knoblauch schälen und mit einer Knoblauchpresse pressen.


Cherrytomaten waschen und halbieren (wenn Ihr normale Tomaten nehmt, diese waschen und in kleine Würfel schneiden).


Chorizo in kleine Würfel schneiden.


In einem grossen Topf das Olivenöl erwärmen und die Zwiebeln mit dem Knoblauch andünsten.


Chorizo und Tomatenpüree beigeben und mit dämpfen.


Reis hinzugeben und diesen mit dünsten bis er glasig ist.


Tomaten dazugeben und ebenfalls nochmals kurz mit dünsten.


Nun die heisse Gemüsebouillon unter häufigem Rühren nach und nach dazu giessen - das Risotto muss immer knapp mit Flüssigkeit bedeckt sein.


Alles nun für gute 20 min. köcheln lassen bis der Risotto cremig und "al dente" ist.


Frischkäse darunter rühren und alles gut miteinander vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.



En Guetä











544 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Pasta Primavera