• Mimimi

Risotto Caprese


Im Sommer ist es bei mir der Salat und im Winter das Risotto: Caprese.


Wusstet Ihr das Caprese auf italienisch bedeutet, zu "Capri" gehörend? Um den Ursprung des Insalata Caprese ranken sich viele Geschichten. Eine davon erzählt, das ein Maler aus Capri sein Panino mit Mozzarella an Stelle von Mortadella belegte... Zum Glück, denn diese Kombination ist in den verschiedensten Arten einfach herrlich.


An Stelle von frischen Cherrytomaten könnt Ihr auch getrocknete Tomaten (in Öl eingelegt und abgetropft) verwenden.



Rezept für 4 Personen / Zeit: ca. 35 min.



Zutaten:


300 gr. Risottoreis

8 dl. Gemüsebouillon

Salz, Pfeffer

2 Zwiebel

2 Knoblauchzehen

1 Esslöffel Olivenöl

3 Esslöffel Tomatenpüree

1 1/2 dl. Rotwein

250 gr. Mozzarella Perlen

ca. 200 gr. Cherrytomaten

1 Bund frischen Basilikum (oder 3 Esslöffel getrockneten Basilikum)

80 gr. Parmesan

2 Esslöffel Creme fraîche



Zwiebeln schälen und fein schneiden.


Cherrytomaten waschen und halbieren.


Knoblauch ebenfalls schälen und mit einer Knoblauchpresse pressen.


Basilikum waschen und in feine Streifen schneiden.


Mozzarellaperlen abgiessen und je nach Grösse ev. noch halbieren.


In einer grossen Pfanne das Olivenöl erhitzen und die Zwiebeln, den Basilikum und den Knoblauch kurz darin andünsten.


Den Risottoreis dazugeben und mit dünsten, bis dieser glasig ist - mit dem Weisswein ablöschen.


Alles köcheln lassen, bis der Wein verdunstet ist.


Nach und nach heisse Bouillon dazugeben, sodass der Risottoreis immer schön bedeckt ist.


Alles auf kleiner Stufe köcheln und nach ca. 10 min. die halbierten Cherrytomaten dazugeben.


Das Risotto noch für weitere 10 min. köcheln lassen, bis es bissfest ist.


Pfanne von der Herdplatte nehmen, Parmesan und Creme fraîche darunter rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.


Risotto zugedeckt für ca. 5 min ziehen lassen.


Vor dem Servieren die Mozzarellaperlen dazu geben und mit dem Risotto vermischen.



En Guetä







387 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Pasta Primavera