• Mimimi

Rigatoni all`arrabiata

Aktualisiert: 25. Jan.


Obwohl ich was Pasta-Saucen anbelangt ein Fan von langem Kochen bin, ist diese "schnelle Nummer" nicht weniger gut.

Penne All`arrabiata - die "zornige/leidenschaftliche Nudel" - so viel dazu. Wie scharf Ihr die Sauce möchtet, ist euch überlassen - je mehr Chili, desto zorniger/leidenschaftlicher ist das Gericht - buon appetito.



Rezept für 4 Personen / Zeit: ca. 40 min


Zutaten:


500 gr. Rigatoni (es gehen natürlich auch andere Pasta Sorten)

2 Knoblauchzehen

ca. 600 gr. Tomaten

3 kleine Chilischoten - wenn Ihr es gerne sehr scharf mögt, nehmt Ihr einfach mehr davon

Salz, Pfeffer

2 Zwiebel

2 Esslöffel Olivenöl

Pecorino oder Parmesan nach Belieben



Penne in einem grossen Topf mit Salzwasser 'al dente' kochen.


Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Knoblauch ebenfalls schälen und mit einer Knoblauchpresse pressen.


Chilis (Einweghandschuhe anziehen!) entkernen und in feine Streifen schneiden.


Tomaten waschen, den Stielansatz entfernen und die Tomaten in kleine Stücke schneiden.


Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln, Knoblauch und Chili darin andünsten.


Tomaten und beigeben und alles nochmals für gute 20 min. köcheln lassen.


Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.


Pasta auf den Tellern anrichten, Sauce darüber geben (und mit Pecorino/Parmesan bestreuen).



En Guetä




















390 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Pasta Primavera