• Mimimi

Marroni Suppe

Aktualisiert: 25. Jan.


Marroni, oder Edelkastanie wie sie auch genannt werden, sind Früchte- wusstet Ihr das? Ich bis heute nicht.

Aus Marroni lassen sich so viele herrliche Rezepte zaubern und gehören für mich einfach zur Herbst- und Winterzeit dazu wie eine gute Suppe auch. Daher ist es naheliegend, diese Zeit miteinander zu verbinden und eine sensationell leckere Suppe daraus zu kochen.



Rezept für 4 Personen/ Zeit: ca. 30 min.



Zutaten:


2 Zwiebeln

ca. 400 gr. Marroni

1 Esslöffel Butter

1 Esslöffel Zucker- optional

1 Liter Gemüsebouillon

Salz, Pfeffer

2 dl. Halb-oder Vollrahm



Butter in einem grossen Kochtopf schmelzen und die geschälten, kleingeschnittenen Zwiebeln darin dünsten.


Marroni beigeben und kurz mit dämpfen.


Mit der Gemüsebouillon ablöschen und das ganze für gute 20 min. köcheln lassen.


Die Suppe mit einem Pürierstab pürieren und den Rahm hinzugeben.


Mit Salz, Pfeffer und nach Wunsch auch mit etwas Zucker abschmecken. Nach Belieben mit Schlagrahm und etwas frischem Pfeffer garnieren.



En Guetä







461 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen