• Mimimi

Maissuppe mit Curry und Popcorn

Mais, ein Multitalent ob als Popcorn, Polenta, Cornflakes oder wie hier in Form einer Suppe.


Mais hat gerade mal 90 kcal bei 100 gr., besteht zu 72% aus Wasser und liefert uns Fett, Eiweiss, Kohlenhydrate, Eisen, Kalium, Kalzium, Natrium, Phosphor, Zink und jede Menge Vitamine.


In der Schweiz wird Mais seit dem 17. Jahrhundert angebaut (im St. Galler Rheintal) und hatte 2020 eine Ernte von rund 219`692 Tonnen.


Hier kommt mein Rezept für eine Maissuppe - on top mit Popcorn. Schnell und einfach gemacht, perfekt für die kalte Jahreszeit.


Wer es gerne etwas schärfer mag, kann die Suppe zusätzlich mit noch etwas Chilipulver würzen.



Rezept für 4 Personen / Zeit: ca. 30 min.


Zutaten:


2 Zwiebeln

1 Esslöffel Butter

ca. 600 gr. Maiskörner (Dose abgetropft)

8 dl. Milch

3 dl. Gemüsebouillon

Salz, Pfeffer, Currypulver




Zwiebeln schälen und fein schneiden.


In einem grossen Topf den Butter schmelzen und die Zwiebelstücke kurz darin dünsten.


Maiskörner dazu geben und nochmals alles zusammen kurz dünsten.


Die Milch und die Bouillon dazu giessen, alles für gute 15 min köcheln lassen.


Alles sehr gut mit einem Pürierstab pürieren und durch ein Sieb streichen

. (So dass allfällige "Häutchen" vom Mais aufgefangen werden).


Mit Salz, Pfeffer und Currypulver abschmecken.


In Schüsseln verteilen und mit dem Popcorn garnieren - sofort servieren.



En Guetä






299 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
 

Kontakt

  • Instagram
  • Facebook

Danke für Deine Anfrage!