• Mimimi

Bruschetta

Aktualisiert: 25. Jan.


Bruschetta sind nicht mehr wegzudenken aus der italienischen Antipasti-Küche.

Hier habe ich Euch das Rezept für die klassische Variante von Bruschetta - mit Tomaten.

Wusstet Ihr, dass Bruschatta ursprünglich „Arme-Leute-Essen“ war und aus Mittel- und Süditalien stammt?


Ihr könnt die Brotscheiben auch auf dem Grill rösten, falls Ihr diesen sowieso schon eingeheizt habt.



Rezept für eine Vorspeise für 4 Personen / Zeit: ca. 10 min.


Zutaten:


6 Tomaten

2 Knoblauchzehen

8 Brotscheiben nach Wahl

4 Esslöffel Olivenöl

Salz, Pfeffer

eine Hand voll frischen Basilikum



Die Brotscheiben halbieren und im Backofen (180°, Umluft, obere Hälfte, vorgeheizter Ofen) auf beiden Seiten ca. 6 - 7 min. Rösten.

(alternativ auf dem Grill)


Tomaten waschen, die Kerne entfernen und in kleine Stücke schneiden.


Basilikum ebenfalls waschen und fein schneiden.


Einen Knoblauch schälen und mit einer Knoblauchpresse pressen.


Die gerösteten Brotscheiben mit dem Olivenöl beträufeln und mit einem Knoblauchzehen einreiben.


Tomaten, Basilikum und Knoblauch miteinander vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Alles auf die gerösteten Brotscheiben geben und servieren.




En Guetä











430 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Käseomeletten