• Mimimi

Scones

Aktualisiert: 25. Jan.


It's Tea Time.. Ich bin ein riesen Fan der britischen Tradition. In Grossbritannien und Irland werden die Scones traditionell warm, mit Butter, Konfitüre, Honig oder Clotted Cream zum Tee gegessen. Was nun am besten zu den Scones passt, ist Geschmackssache - darüber wird nach wie vor gerne diskutiert. Ob ihr Scones zum Tee oder Brunch geniesst, ist Euch überlassen - die kleinen, luftigen Gebäcke schmecken immer.




Rezept für 4 Personen/ Zeit: ca. 45 min.



Zutaten:


300 gr. Mehl

ca. 15 gr. Zucker

1 Päckli Backpulver

70 gr. Butter - Kalt in kleinen Stücken

3/4 Teelöffel Salz

1,5 dl Milch


Dazu: Clotted Cream, Honig, Butter, Konfitüre servieren



Mehl, Salz, Zucker und Backpulver vermischen und mit dem Butter vermengen - bis eine krümelige Masse entsteht.


Milch dazu giessen und zu einem weichen Teig zusammenfügen - nicht kneten.


Teig auf etwas Mehl 1 1/2 cm dick auswallen.


Mit einem Ausstecher oder einer Tasse ca. 16 Scones ausstechen mit einem Durchmesser von ca. 5-6 cm.


Backen: bei 180° (Umluft, vorgeheizter Ofen, in der Mitte) für ca. 15 - 20 min.


Auf einem Gitter kurz auskühlen lassen und lauwarm servieren.



En Guetä






539 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Laugenzopf

Käseomeletten