• Mimimi

Himbeer-Kokos Dessert

Aktualisiert: 25. Jan.


Ein schnelles Dessert, das mit meinen Favoriten Himbeeren und Kokos gemacht ist und in nur 10 min. zubereitet wird.

Kokos küsst Himbeere - was möchte man mehr?

Wer keine Himbeeren mag, kann dieses Dessert auch ohne Probleme mit Erdbeeren oder Mangos zubereiten.


Rezept für 4 Personen (Gläser) / Zeit: ca. 1 Std. (Kühl stellen ca. 50 min.)


Zutaten:


250 gr. Himbeeren (4 zur Seite stellen für die Dekoration, falls gewünscht)

1 Päckli Vanillezucker

250 gr. Mascarpone

125 gr. Himbeerquark

1-2 Esslöffel Zucker

80 gr. Kokosflocken



Himbeeren waschen und mit dem Vanillezucker und Himbeerquark pürieren.


Mascarpone mit den Kokosflocken vermischen und mit einem bis zwei Esslöffel Zucker abschmecken. (Die Kokosmasse ist relativ fest, wem sie zu fest ist, kann diese gerne mit etwas Rahm verdünnen)


Die Kokosmasse unten in die vier Gläser verteilen und die Himbeercréme ebenfalls auf die vier Gläser verteilt darüber geben.


Alles für ca. 50 min. kühl stellen.



En Guetä










521 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Cremeschnitten

Himbeer Tiramisu