top of page
  • AutorenbildMimimi

Fenchelsalat mit Orangen

Eine richtige Vitaminbombe verpackt in einem leckeren Salat - perfekt für den Winter.


Der Fenchel hat jede Menge Vitamin A,K,E, so wie Folsäure, Beta-Carotin, Kalzium, Kalium, Magnesium und Mangan.

Die Menge an Vitamin C ist sogar doppelt so hoch wie in Orangen.


Ich bin ein absoluter Fenchel-Fan, ob gratiniert, gedünstet, als Tee oder wie hier in einem Salat, diese Gemüse-/ Gewürz- und Heilpflanze ist immer lecker.


Wusstet Ihr, dass der Fenchel 2009 zur Arzneimittelpflanze des Jahres gekürt wurde?

Kein Wunder, denn der Fenchel hilft unter anderem gegen Husten, Schnupfen, Blähungen und Völlegefühl.

Fenchelsamen sind durch ihre enthaltenen ätherischen Öle sogar krampflösend und entzündungshemmend.


Am besten schmeckt zu diesem Salat ein frisches Brot.

Für all jene die Fleisch essen - Bündnerfleisch ist ebenfalls ein perfekter Begleiter zu diesem Gericht.



Rezept für 4 Personen / Zeit: ca. 20 min.


Zutaten:


6 Fenchel

6 Orangen ( Blond/-Blut-/ oder Halblutorangen)

eine Hand voll Mandeplättchen

Salz, Pfeffer

3 Esslöffel dunklen Balsamico

3 Esslöffel Honig

6 Esslöffel Speiseöl



In einer Bratpfanne (ohne Öl und Fett) die Mandelplättchen auf allen Seiten goldbraun anrösten.


Den Fenchel waschen und das Grün entfernen.


Nun den Fenchel vierteln und in sehr dünne Scheiben schneiden.


Die Orangen schälen und mit einem scharfen Messer die Orangenschnitze herausschneiden (filetieren).


Orangenschnitze halbieren.


Die Fenchelscheiben auf vier Tellern verteilen und die Orangenstücke darauf verteilen.


Für die Salatsauce, den Balsamico, das Öl und den Honig gut miteinander vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.


Die Salatsauce über dem Salat verteilen und mit den gerösteten Mandelplättchen garnieren.



En Guetä









267 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Birnen Carpaccio

Gurkensalat

Beitrag: Blog2 Post

Kontakt

  • Instagram
  • Facebook

Danke für Deine Anfrage!

bottom of page