• Mimimi

Wok mit Gemüse und Rindfleisch

Aktualisiert: 21. Apr.


Wok Gerichte finde ich toll! Alles in einer Pfanne und mit frischem knackigem Gemüse- und wer mag, mit Rindfleischstreifen.

Anstelle von Gemüse nach Wahl, könnt Ihr auch eine Tiefkühlgemüsemischung nehmen, so geht alles noch schneller.


Für eine Vegetarische Variante kann man das Rindfleisch weglassen und einfach etwas mehr Gemüse oder Vegi- Geschnatzeltes nehmen.



Rezept für 4 Personen / Zeit: ca. 30 min.


Zutaten:


500 gr. Rindsplätzli

3 Esslöffel Sesamöl

2 Esslöffel Sojasauce (dunkel)

ca. 700 gr. gemischtes Gemüse nach Wahl (Rüebli, Peperoni, Bohnen, Erbsen, ...)

6 dl. Fleischbouillon

300 gr. Mie Noodles (Weizennudeln)

Salz, Pfeffer

Nach Belieben 3 Esslöffel Sesam und/oder frischen Koriander



Rindfleisch in dünne Streifen schneiden.


Gemüse waschen und ebenfalls klein schneiden.


In einem Wok oder in einer grossen Bratpfanne zwei Esslöffel Sesamöl erhitzen und die Fleischstreifen scharf anbraten - herausnehmen und warm stellen.


Ein Esslöffel Sesamöl in den Wok geben und das Gemüse darin für ca. 5 min dünsten.


Die Fleischbouillon mit den Nudeln hinzugeben und alles knappe 5 min. köcheln lassen, bis die Nudeln gar sind.


Fleisch wieder beigeben und alles gut miteinander vermischen. Mit Sojasauce, Salz und Pfeffer abschmecken.



En Guetä








519 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Poulet Kung-Pao