top of page
  • AutorenbildMimimi

Schoggi-Gipfeli

Aktualisiert: 28. Apr. 2023

Für mich eine der grössten Verführungen in einer Bäckerei.. Frische Schoggi-Gipfeli.

Ob zum Frühstück oder auch als Zvieri, sie sind immer ein Genuss.

Auch zu Hause könnt Ihr diese Köstlichkeit ganz einfach und schnell zubereiten.


In knapp 10 min hergestellt, müssen sie nur noch gebacken werden und schon sind sie auf dem Tisch.


Falls Ihr keine Schoggistängeli zu Hause habt, könnt Ihr den Teig auch mit einem Schokoladenaufstrich nach Wahl bestreichen oder den Teig mit 50 gr. gehackter Schokolade befüllen.


Wer keine Mandeln mag, kann diese natürlich auch weglassen.



Rezept für 8 Stück / Zeit: ca. 40 min.


Zutaten:


1 runder, ausgewallter Blätterteig

8 Schoggistängeli

1 Ei

1 Esslöffel Milch

1 Hand voll Mandelstifte-/ oder Plättchen

etwas Puderzucker




Den Blätterteig in 8 gleich Grosse Stücke (Dreiecke) schneiden.


Um die typische Gipfeli-Form zu bekommen, die Schoggistängli in der Mitte brechen.


Schoggistängli auf die breite Seite des Blätterteiges legen, diesen einrollen und leicht zu einem Gipfeli biegen.


Das Ei mit der Milch verquirlen, die Gipfeli damit bestreichen und mit den Mandelplättchen bestreuen.


Backen: ca. 30 min (180°, Umluft, Mitte, vorgeheizter Ofen)


Die Gipfeli schmecken frisch aus dem Ofen am Besten.



En Guetä




Gipfel (Croissant) mit Schokoladen-Füllung
Schoggi-Gipfeli

451 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


Beitrag: Blog2 Post

Kontakt

  • Instagram
  • Facebook

Danke für Deine Anfrage!

bottom of page