• Mimimi

Chorizo Carbonara

Aktualisiert: 25. Jan.


Meine Lieblingspasta ist Carbonara und einer meiner Lieblingswürste ist die Chorizo.

Da war ganz klar wollte ich der klassischen Carbonara ein wenig schärfe einhauchen und einen neuen Touch verpassen, in dem ich diese mit Chorizo verbinde.

Aber wie schon einmal erwähnt, achtet beim Kauf auf den Schärfegrad der Chorizo, da gibt es sehr grosse Unterschiede.



Rezept für 4 Personen / Zeit: ca. 30 min.



Zutaten:


500 gr. Pasta nach Wahl

2 Zwiebel

2 Knoblauchzehen

Salz, Pfeffer

4 frische Eier

100 gr. Parmesan gerieben

ca. 200 gr. Chorizo

1 Esslöffel Olivenöl




Zwiebeln schälen, in kleine Würfel schneiden und den Chorizo ein feine Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und mit einer Knoblauchpresse pressen


In einer Bratpfanne das Olivenöl erhitzen und die Zwiebeln mit dem Knoblauch darin andünsten. Chorzio hinzugeben und ebenfalls kurz dünsten.


In einem grossen Topf Salzwasser zum Kochen bringen und die gewünschte Pasta al dente kochen. Pasta ab sieben.


Zwei ganze Eier und 2 Eigelbe mit dem Parmesan in einer Schüssel verrühren.


Die Herdplatte mit der Bratpfanne abschalten und die Ei- / Parmesanmasse mit in die Bratpfanne zum Chorizo, den Zwiebeln und dem Knoblauch geben und gut vermischen. Wichtig: Die Herdplatte muss abgeschaltet sein, sonst stocken die Eier und Ihr habt Rührei Pasta.


Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.



En Guetä





379 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Pilz- Risotto

Rahmschnitzel