top of page
  • AutorenbildMimimi

Eier-Füllung für Sandwiches und co.


Wer hat sie nicht? - Die unzähligen gekochten Eier die nach Ostern darauf warten gegessen zu werden.

Nach dem Eier "Tütschen" ist dies ein perfektes Rezept um diese lecker zu verarbeiten.


Es braucht viele Eier, ist super schnell zubereitet und von mir der Favorit unter den Füllungen für Sandwiches, Canapés oder Apéro-Pastetli.


Wer es etwas schärfer mag, kann scharfen Senf und Curry Madras verwenden.


Die Füllung in diesem Rezept reicht für 6-8 Canapés, 2-3 Sandwiches oder 24 Mini- Apéro-Pastetli.



Zeit: ca. 15 min.


Zutaten:


1 Bund frischer Schnittlauch

150 gr. Rahmquark

1 Esslöffel Curry

1 Esslöffel Senf

Salz, Pfeffer

5 gekochte Eier

2 Esslöffel Mayonnaise




Die Eier schälen und fein schneiden.


Den Schnittlauch waschen und ebenfalls fein schneiden.


Alle Zutaten, bis auf den Schnittlauch, zusammen gut vermischen und pürieren.


Den geschnittenen Schnittlauch daruntermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.


Den Eieraufstrich nun gleichmässig in die Brötchen, auf die Toasts oder in die Mini- Pastetli verteilen.



En Guetä











584 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Gurkensandwich

Comments


Beitrag: Blog2 Post

Kontakt

  • Instagram
  • Facebook

Danke für Deine Anfrage!

bottom of page