top of page
  • AutorenbildMimimi

Birnen Carpaccio

Unter Carpaccio stellen sich die meisten von Euch wohl die italienische Vorspeise mit rohem Rindfleisch, Ruccola und Parmesan vor.


Meine Variante ist vegetarisch, schnell gemacht und eine tolle Alternative zum Original.


Anstelle von Birnen, schmeckt dieses Carpaccio auch mit Äpfeln oder alternativ zu den Mozzarellakugeln kann auch Burrata verwendet werden.


Als Beilage schmeckt ein frisches Brot oder Focaccia am besten.


Dieses Gericht präsentiere ich Euch auf einem Teller von Langenthal Porzellan, aus der Serie "Rustic" navy blue


Auf https://porzellanshop.ch/ findet Ihr eine grosse Auswahl an wunderschönem Porzellangeschirr, welches Ihr Euch direkt nach Hause liefern lassen könnt.


Ihr könnt aber auch direkt beim Porzellan-Shop in Langenthal vorbei gehen und Euch dort vor Ort, von der tollen und vielfältigen Auswahl an Porzellan überzeugen.



Rezept für 4 Personen / Zeit: ca. 20 min


Zutaten:


4 Birnen

1/2 Zitrone

1 Pack Mozzarellakugeln

ca. 100 gr. Rohschinken

eine Hand voll frischer Basilikumblätter

etwas Olivenöl

Salz, Pfeffer


Die Birnen waschen, schälen, halbieren und die Kernen entfernen.


Die Birnenhälften in sehr dünne Scheiben schneiden, auf vier Tellern anrichten und mit etwas Zitronensaft beträufeln.


Die Mozzarellakugeln und den Rohschinken jeweils auf dem Birnen Carpaccio verteilen und wenig Olivenöl darüber giessen.


Mit den Basilikumblättern garnieren.


Mit Salz/Pfeffer würzen und servieren.



En Guetä




Birnen Carpaccio

180 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Gnocchi Salat

Comentários


Beitrag: Blog2 Post

Kontakt

  • Instagram
  • Facebook

Danke für Deine Anfrage!

bottom of page