top of page
  • Mimimi

Zucchettiröllchen


Schnelle Apéro Häppchen, welche sich auch hervorragend als Beilage beim grillieren eignen.


Die Füllung könnt Ihr einen Tag vorher zubereiten und die Zucchettis auch ohne Probleme auf dem Grill braten.


Wer keine Zucchetti mag, kann für diese Röllchen auch Auberginen verwenden.




Rezept für 4 Personen/ Zeit: ca. 30 min.


Zutaten:


3 grosse Zucchetti

200 gr. Ricotta

Salz, Pfeffer

2 Esslöffel getrocknete italienische Kräuter

50 gr. geriebener Parmesan

Zahnstocher

3 Esslöffel Olivenöl



Die Zucchettis waschen und in dünne Streifen schneiden.


Basilikum waschen und fein schneiden.


In einer Bratpfanne zwei Esslöffel Olivenöl erhitzen und die Zucchettistreifen nach und nach auf beiden Seiten kurz anbraten.


Den Ricotta mit einem Esslöffel Olivenöl, Kräutern und dem Parmesan gut vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.


Die Ricotta-Füllung nun gleichmässig auf die Zucchettistreifen verteilen und aufrollen. Die Röllchen mit einem Zahnstocher fixieren.



En Guetä












329 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Flammkuchen-Muffins

Kürbis Crostini

Beitrag: Blog2 Post

Kontakt

  • Instagram
  • Facebook

Danke für Deine Anfrage!

bottom of page