• Mimimi

Rohschinkengipfeli mit Kräuterfrischkäse

Aktualisiert: 25. Jan.



Schinkengipfeli - ein Klassiker den jeder kennt. Ich als bekennende Rohschinkenliebhaberin habe mich an ein Rezept mit Rohschinken und Kräuterfrischkäse gewagt - dabei heraus kam eine super leckere, einfach zuzubereitende und schnelle Alternative zu den klassischen Schinkengipfeli.



Rezept für 8 grosse oder 16 kleine Gipfeli/ Zeit: ca. 30 min.


Zutaten:


1 Blätterteig, ausgewallt, rund

100 gr. Rohschinken

1 Ei

ca. 150 gr. Frischkäse mit Kräutern



Blätterteig ausrollen, mit dem Frischkäse bestreichen und mit dem Rohschinken belegen.


Den Blätterteig nun in 8 oder 12 gleichmässige "Kuchenstücke" (Dreiecke) schneiden und von der breiteren Seite her aufrollen.


Das Ei verklopfen und die Gipfeli damit bestreichen.


Backen: 220° (Umluft, vorgeheizter Ofen, Mitte)

Grosse Gipfeli ca. 30 min / kleine Gipfeli ca. 20 min



En Guetä






587 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Käseomeletten