• Mimimi

Kokosreis mit Curry Poulet und Wok Gemüse


Wusstet Ihr, dass die Kokospalme seit über 3000 Jahren angebaut wird? An dieser wächst die uns allen bekannte Kokosnuss.

2020 wurden über 61.520.382 t Kokosnüsse geerntet - Grund genug, diese mal nicht in einem Dessert, sondern einem Hauptgang in Szene zu setzten.


Dieses Gericht geht schnell und der Kokosgeschmack in Kombination mit Curry ist einfach lecker.


Anstelle von Poulet-Geschnetzeltem, könnt Ihr auch Schweins-Geschnetzeltes nehmen.


Für eine vegetarische Variante passt Tofu dazu oder einfach mehr Gemüse.




Rezept für 4 Personen / Zeit: ca. 30 min.


Zutaten:


ca. 450 gr. Poulet-Geschnetzeltes

250 gr. Basmatireis

1 Liter Wasser

Salz

Pfeffer

4 dl. Kokosmilch

3-4 Esslöffel Currypulver oder Curry Madras Gewürz

1 Esslöffel Bratöl

ca. 120 gr. Kokosraspeln

ca. 500 gr. Wok Gemüse (tiefkühl)



Für den Basmatireis einen Liter Wasser mit einem Teelöffel Salz in einer Pfanne zum Kochen bringen.

Den Reis dazugeben, kurz umrühren und bei kleiner Hitze zugedeckt für ca. 10 min. köcheln lassen.


In einer grossen Bratpfanne oder Wok das Bratöl erhitzen und das Poulet-Geschnetzelte auf allen Seiten anbraten.


Das Gemüse (aufgetaut und gut abgetropft) dazugeben und für gute 5 min. mit braten.


Die Kokosmilch und das Currypulver dazu geben und alles für ca. 15-20 min. köcheln lassen, bis die Sauce fast eingekocht ist.


Mit Salz und Pfeffer abschmecken.


Den Reis in einem Sieb abgiessen, die Kokosflocken darunter mischen und mit einer Gabel auflockern.


Alles auf Tellern anrichten und servieren.



En Guetä
















289 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Poulet Kung-Pao