• Mimimi

Kinder Znüni

Aktualisiert: 25. Jan.


... das Auge isst mit, es soll nicht nur schmecken, sondern auch schön aussehen - dass wissen wir alle.

Also warum sollte das bei den Kleinen anders sein? Als mir eines Tages die Guetzliförmli in die Hand fielen, kam mir der Gedanke "die kann man doch auch noch für etwas anderes gebrauchen, als nur um Teigfiguren auszustechen."

Dabei herausgekommen, sind Bärchen Brötchen...

In diesem Rezept steht keine "richtige" Liste mit den Zutaten, da jedes Brötchen so individuell gemacht werden kann, wie unsere Kleinen und Ihre Geschmäcker auch sind - und das macht das Leben bunt.



Rezept:... so viel Eure Kleinen mögen / Dauer: je nach Aufwand



Zutaten:


Toastbrot oder Brotscheiben

Butter oder Margarine

Guetzli Ausstecher nach Wahl

Belag: Was Eure Kleinen auch immer mögen. Salami, Kalbfleischwurst, Käse, Streichkäse...


Beilagen: Auch hier gilt, was Eure Kleinen mögen. Tomaten, Gurken, Peperoni, Rüebli, Radisli...


Mit den Förmchen Figürchen aus dem Brot stechen und dann bestreichen, belegen, garnieren wie es an diesem Tag gerade am liebsten gegessen wird.



En Guätä



259 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Käseomeletten