• Mimimi

Hot Dog Brötchen

Aktualisiert: 25. Jan.


Hot Dogs - "heisse Hunde" wie wir sie ab und zu nennen.. Das hat einen Grund.


Die deutschstämmigen Metzger in den USA waren bekannt dafür, dass sie "wurstförmige Hunde" hielten- Dackel.

Daher kam die Verbindung zwischen den Hunden und den Würstchen.

1893 gelang dem Hot Dog der grosse Durchbruch an der Chicago Weltausstellung und bis heute ist er beliebt.

Seit 1916 wird in New York jedes Jahr zum US-Amerikanischen Nationalfeiertag ein Hot Dog Wettessen veranstaltet.


Ob Ihr ein Wettessen veranstaltet oder nicht - probiert mein Rezept aus und geniesst Eure Hot Dog`s mit Beilagen nach Wahl.



Rezept für 8 Hot Dog Brötchen / Zeit: ca. 3 1/2 Std.



Zutaten:


50 gr. Butter

2 dl. Milch

500 gr. Mehl

1/2 Hefe Würfel (frische Hefe)

1 Teelöffel Salz

2 Eier

1 Esslöffel Zucker


Die Milch in einer kleinen Pfanne erwärmen bis diese lauwarm ist.


Den Butter bei Zimmertemperatur für ca. 10 min. weich werden lassen.


Den Zucker und die Hefe darin auflösen.


Das Mehl mit der Zucker-/Hefe-Milch vermischen. Das Ei und das Salz mit dem Butter beigeben.


Alles zu einem glatten Teig verkneten und diesen zugedeckt für mind. 1 1/2 Stunde aufgehen lassen.


Den Teig in 8 gleichgrosse Portionen teilen und ovale Kugeln formen.


Die Kugel mit einem Nudelholz auf etwa eine Länge von 20 cm. ausrollen.

Die Teigfladen nun von der Seite her aufrollen.


Mit den Rollenden nach unten und mit etwas Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.


Ein Eigelb mit einem Teelöffel Milch verquirlen und die Brötchen damit bestreichen.


Die Brötchen nochmals für eine gute Stunde aufgehen lassen.


Backen: ca. 25 min, 180° ( Umluft, vorgeheizter Ofen, Mitte)


Für die Halloween Hot Dogs schneidet Ihr beim Würstchen mit einem scharfen Messer einen Fingernagel heraus und setzt dort ein Mandelplättchen ein.

Beim Fingergelenk schneidet Ihr ebenfalls mit einem scharfen Messer keilförmig feine Rillen in das Würstchen und serviert diese mit Ketchup als Blut - schaurig gut.



En Guetä






372 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Rahmschnitzel

Laugenzopf