• Mimimi

Gruyère Risotto mit Ofentomaten und Cervelats

Aktualisiert: 25. Jan.


Greyerzer, le Gruyère oder einfach nur Gruyère ist ein halbharter Schweizer Käse.

Er ist aus Kuhrohmilch gemacht und wird in der Schweiz in 165 Käsereien und 54 Alpbetrieben hergestellt (Gruyère AOP).

2016 wurden sage und schreibe 29`136 Tonnen davon verkauft - ich gehöre definitiv zu einer der vielen Käufer/innen.

Daher war es naheliegend einem meiner Lieblingskäse ein Rezept zu widmen.

Als Beilage habe ich geschmorte Tomaten und Cervelats gewählt.


Für eine vegetarische Variante könnt Ihr aber auch die Cervelats weglassen und dafür die Angaben für das Risotto und die Tomaten verdoppeln.



Rezept für 4 Personen / Zeit: ca. 40 min.


Zutaten:


1 Zwiebel

1 Esslöffel Butter

500 gr. Risotto-Reis

2 dl. Weisswein

1,4 Liter Gemüsebouillon

Salz, Pfeffer

200 gr. geriebenen Gruyère

4 Cervelats

1 Esslöffel Bratbutter

ca. 300 gr. Cherry-Tomaten

2 Esslöffel Olivenöl

1 Knoblauchzehe

1/2 Esslöffel getrocknete italienische Kräuter



Cherry Tomaten waschen, mit einem Zahnstocher mehrmals einstechen und in eine ofenfeste Form geben.

Olivenöl mit 2 - 3 geschälten und gepressten Knoblauchzehen und den kleingeschnittenen italienischen Kräutern vermischen.


Nun für gute 20 min. im Backofen schmoren lassen (Umluft 200°, Mitte, vorgeheizter Ofen)


Für das Risotto die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden.


In einem grossen Topf den Butter zum Schmelzen bringen und die Zwiebeln darin kurz dünsten. Den Risotto-Reis beigeben und mitdünsten bis dieser glasig ist. Mit dem Weisswein ablöschen und köcheln lassen, bis dieser praktisch eingekocht ist.


Die heisse Gemüse-Buillon nach und nach darunter rühren, so das der Risotto immer schön mit Bouillon bedeckt ist. Das ganze für ca. 20 min. köcheln lassen, bis der Risotto bissfest ist.


Den Gruyère nun unter den Risotto mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.


Die Cervelats in einer Bratpfanne mit etwas Bratbutter braten (halbiert, eingeschnitten oder ganz so wie Ihr die Cervelats am liebsten mögt).


Der Saft der geschmorten Tomaten eignet sich super als Sauce zu diesem Gericht.



En Guetä







392 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Pilz- Risotto

Rahmschnitzel