• Mimimi

Frühstücksbagel mit Speck und Rührei

Aktualisiert: 25. Jan.


Ein super schnelles und deftiges Frühstück. An machen Tagen braucht man einfach mal etwas deftigeres am Morgen - hier sind meine Bagels genau das richtige für Euch. Rührei und Speck sind immer eine tolle Kombination und mit dem Bagel entsteht ein leckeres Frühstück, auch für unterwegs.



Rezept für 4 Personen / Zeit: ca. 20 min.


Zutaten:


8 Bagel zum aufbacken oder toasten

8 frische Eier

Salz, Pfeffer

12 Tranchen Speck

1dl Rahm (Halb- oder Vollrahm könnt Ihr entscheiden) oder 1 dl Milch

Optional: Schnittlauch, ob frisch oder getrocknet, passt perfekt zum Rührei



Eier, Rahm (oder Milch) in einer Schüssel verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen.


Bagels (gem. Anleitung der Verpackung) aufbacken, damit sie nachher noch leicht warm sind.


Bratspeck in einer beschichteten Bratpfanne bei mittlerer Hitze knusprig goldbraun braten.


In einer beschichteten Bratpfanne die Eiermasse (mit dem Schnittlauch) bei mittlerer Hitze etwas stocken lassen und dann das Rührei sanft umrühren bis es leicht fest ist, aber noch ein bisschen Feuchtigkeit hat. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.


Nun die Bagels quer aufschneiden. Zuerst das Rührei darauf verteilen, danach die Bratspecktranchen obendrauf legen und mit dem oberen Teil des Bagels zudecken.



En Guetä









385 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Laugenzopf

Käseomeletten