• Mimimi

Apfel-Zimt Cupcakes mit Frischkäse-Frosting

Aktualisiert: vor 6 Tagen


Apfel und Zimt ist eine Kombination die immer lecker ist. Für mich gehören diese zwei Zutaten definitiv zum Herbst und Winter dazu.

Was sowieso die meisten mögen.. Cupcakes.

In diesem Rezept habe ich diese drei Komponenten zusammen gebracht. Heraus kamen dabei super feuchte, zimtige Cupcakes mit einem unglaublich cremigen Frostig.



Rezept für 12 Cupcakes / Zeit: ca. 1 Std.



Zutaten:


250 gr. Butter

130 gr. Rohzucker

1 Prise Salz

1 Päckli Vanille Zucker

1 Päckli Backpulver

3 Eier

200 gr. Äpfel

1 Teelöffel Zimt

1/2 dl. Milch oder Kaffeerahm

300 gr. Puderzucker

200 gr. Frischkäse nature


Muffin-/ Cupcakeblech mit 12 Mulden

12 Muffin-/ Cupcake Backpapierförmchen




150 gr. Butter bei Zimmertemperatur weich werden lassen.


Äpfel schälen, das Gehäuse entfernen und mit einer Raffel fein raffeln.


Alle Zutaten bis und mit Milch (Kaffeerahm) miteinander vermischen.


In jede Mulde des Bleches ein Backpapierförmchen legen und den Teig gleichmässig darin verteilen.


Backen: ca. 18 - 20 min. (220°, Umluft, vorgeheizter Ofen, Mitte)


Cupcakes auf einem Gitter auskühlen lassen.


Den restlichen Butter in einer Pfanne erhitzen bis er flüssig ist - auskühlen lassen.


Flüssigen Butter mit dem Puderzucker und dem Frischkäse zu einer festen Creme verrühren.


Die Creme in einen Spritzsack füllen und die Cupcakes damit verzieren.



En Guetä












381 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen